ALUSELECT Werkstoffdatenbank

Aluselect ist eine Referenzdatenbank mit technischen Informationen zu den am häufigsten verwendeten Aluminiumlegierungen. Das kostenfreie System ermöglicht es dem Benutzer, Informationen über die mechanischen, physikalischen und chemischen Eigenschaften von Aluminiumlegierungen zu erhalten. Derzeit sind 35 Knetlegierungen und 12 Gusslegierungen indiziert.

Aluminium nimmt eine bedeutende Rolle zur Entwicklung einer de-Karbonisierten Kreislaufwirtschaft ein.

Somit leistet Aluminium durch eine breite Palette einzigartiger Eigenschaften einen Beitrag für die Gesellschaft der Zukunft, die auf kohlenstoffarmen Produkten, leichteren Autos, energieeffizienten Gebäuden und Recycling basiert.Aktuell ist der Verkehr ist der größte Einzelsektor für Aluminiumprodukte in Europa und macht fast 40% der Industrieproduktion aus. Seine leichten Eigenschaften reduzieren das Gewicht einer Reihe von Fahrzeugen, von Passagierflugzeugen bis hin zu Autos, erhöhen die Kraftstoffeffizienz und reduzieren den CO2-Ausstoß.Aluminium ist heute das am zweithäufigsten verwendete Metall der Welt. Dies liegt daran, dass Aluminium eine einzigartige Kombination attraktiver Eigenschaften und Effekte aufweist, die sich wie folgt zusammenfassen lassen:

Leichtbau

1/3 der Dichte von Stahl führt zu leichten Fahrzeugen mit geringerem Energieverbrauch und redutierten Emissionen

Recycling

Geringer Energieeinsatz von nur 5% beim Recycling und hohe Wiederverwertung von 75%

Hohe Vielseitigkeit

Aluminium ist nicht nur leicht; es hat einen niedrigen Schmelzpunkt und ist sehr duktil. Dies erleichtert das Arbeiten, Formen und Verbinden und trägt zu seiner Vielseitigkeit bei.

Leitfähigkeit

Freileitungen aus Aluminium durch optimale Balance auf Leitfähigkeit und Gewicht

Korrosionsbeständigkeit

Aluminium entwickelt eine natürliche Oxidschicht, die es vor Korrosion schützt und praktisch wartungsfrei macht. Dies macht Aluminium zum idealen Material für Verpackung, Gebäude, Fahrzeuge und Transport.

Umformbarkeit

Integralbauteile durch überlegene Umformbarkeit, z.B. bei Strangpressteilen für Gebäude

Gesamtsperre

Aluminium kann extrem dünn gewalzt werden - weniger als 100stel Millimeter - und bleibt dabei vollständig licht-, geruchs- und kontaminationsundurchlässig. Dies macht es zum idealen Material für die Verpackung von Lebensmitteln, Pharmazeutika und anderen empfindlichen Produkten.

Darstellung mechanischer Eigenschaften in der AluSelect

yield-strength-illu-comparison-2.png

STRECKGRENZE

Abbildung und Vergleich der Streckgrenze aller Knet- und Gusslegierungen

tensile-strength-vs-yield-strength-2.png

ZUGFESTIGKEIT GEGEN STRECKGRENZE

Vergleich der Zugfestigkeit vs.Streckgrenze

creep-rupture-stress-information-2.png

KRIECHDATEN

Informationen zur Kriechbruchspannungvon Aluminiumlegierungen

Fatigue-data-2.png

ERMÜDUNGSDATEN

Wertvolle Informationen über die Ermüdungseigenschaften von Aluminiumlegierungen